Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Lkw-Fahrer auf A2 tödlich verunglückt

Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild

(Foto: Marcus Führer/dpa/Archivbild)

Braunschweig (dpa/lni) - Ein 55 Jahre alter Lkw-Fahrer ist auf der Autobahn 2 bei Braunschweig tödlich verunglückt. Der Mann war erst gegen die rechte und dann gegen die linke Schutzplanke gefahren, ehe er am Dienstagnachmittag an einer Abfahrt mit seinem Tanklaster von der Straße abkam und nach etwa 120 Metern gegen zwei Bäume prallte. Die Einsatzkräfte mussten den Lastwagen suchen, weil er von der Straße aus nicht zu sehen war, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Trotz Reanimation überlebte der Mann das Unglück nicht. Wie es zu dem Unfall kam, war noch unklar.

Newsticker