Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Mann stürzt beim Kirschenpflücken vom Traktor

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

(Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild)

Emmerthal (dpa/lni) - Beim Kirschenpflücken hat sich ein 88 Jahre alter Mann in Emmerthal (Landkreis Hameln-Pyrmont) verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, stellte der Mann am Vormittag seinen Traktor unter dem Kirschbaum ab. Dann stieg er offenbar erst auf die Motorhaube, dann auf das Dach der Fahrerkabine. Dabei verunglückte er. Ein Passant fand den 88-Jährigen bewusstlos im Straßengraben und alarmierte den Rettungsdienst. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in ein Krankenhaus nach Hannover gebracht. Ob der Mann vom Traktor oder vom Baum in den Graben fiel, war zunächst nicht bekannt, auch nicht, wie gravierend die Verletzung war.

Newsticker