Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Medizinischer Notfall: Fallschirmspringerin stirbt

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße.

(Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Sy)

Hannover (dpa/lni) - Eine 64 Jahre alte Frau ist bei einem Fallschirmsprung in Meißendorf (Landkreis Celle) gestorben. Kurz nach dem Absprung am Samstag erlitt sie einen medizinischen Notfall, in dessen Folge sie starb, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Mitspringerin öffnete den Fallschirm. Am Boden konnte dann nur noch der Tod der 64-Jährigen festgestellt werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen