Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Mehrere Meter in die Tiefe gestürzt: Zwei Schwerverletzte

Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild

(Foto: Stephan Jansen/dpa/Symbolbild)

Nordhorn (dpa/lni) - Bei einem Arbeitsunfall in Nordhorn in der Grafschaft Bentheim sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Die 20 und 22 Jahre alten Männer seien bei Arbeiten an einem Dachfenster aus dem Korb einer Hubarbeitsbühne gestürzt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Sie fielen mehrere Meter in die Tiefe. Der jüngere der beiden wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, der 22-Jährige kam per Rettungswagen in eine Klinik. Zusammen mit dem Gewerbeaufsichtsamt prüft die Polizei nun, wie es zu dem Unfall am Mittwochnachmittag kommen konnte.

© dpa-infocom, dpa:210805-99-721905/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.