Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Mehrere Verletzte bei Straßenbahnunfall in Braunschweig

Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa

(Foto: Jens Kalaene/zb/dpa)

Braunschweig (dpa/lni) - Bei einem Unfall mit zwei Straßenbahnen sind am Donnerstag in Braunschweig mehrere Personen teils schwer verletzt worden. Betroffen waren die beiden Fahrer und 14 Fahrgäste, wie die Feuerwehr am Abend mitteilte. Vier Verletzte wurden demnach in Krankenhäuser gebracht. Für die Bergungsarbeiten wurden mehrere Straßen im Zentrum der Stadt gesperrt. Zunächst blieb unklar, wie es zu dem Unfall kommen konnte und was genau passiert war.

Newsticker