Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Motorradfahrer bei Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt

Der Rettungshubschrauber fliegt während eines Einsatzes durch die Luft. Foto: Stefan Sauer/Archivbild

(Foto: Stefan Sauer/zb/dpa)

Elsfleth (dpa/lni) - Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto ist ein 50 Jahre alter Motorradfahrer in Elsfleth lebensgefährlich verletzt worden. Der 47 Jahre alte Pkw-Fahrer habe das entgegenkommende Motorrad am Freitag beim Linksabbiegen auf der B212 übersehen, teilte die Polizei mit. Der Motorradfahrer stürzte bei dem Unfall zwischen Elsfleth und Berne auf die Straße. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Der Autofahrer erlitt einen Schock und musste vor Ort medizinisch betreut werden. Die Straße wurde für die Bergung der Fahrzeugwracks längere Zeit gesperrt.

Newsticker