Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Mutmaßliche Diebe beim Ausbauen von Katalysatoren erwischt

(Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild)

Braunschweig (dpa/lni) - Die Polizei hat zwei mutmaßliche Mitglieder einer Bande von Katalysatoren-Dieben in Braunschweig auf frischer Tat ertappt. Ein Zeuge habe beobachtet, wie sich mehrere Menschen nachts in einem ruhigen Wohngebiet an einem geparkten Auto zu schaffen machten, berichteten die Beamten am Donnerstag. Die herbeigeeilten Polizisten konnten zwei 31 und 45 Jahre alte Männer am Tatort festnehmen. Sie hatten bei ihrer Festnahme in der Nacht zum Samstag professionelle Werkzeuge bei sich und mehrere ausgebaute Katalysatoren in ihrem Fahrzeug. Inzwischen sitzen die Tatverdächtigen in Untersuchungshaft. Ihnen wird gewerbsmäßiger Bandendiebstahl vorgeworfen. Bundesweit haben es Metalldiebe immer häufiger auf Katalysatoren abgesehen.

© dpa-infocom, dpa:211118-99-44102/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.