Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Nebel und Wolken in Niedersachsen und Bremen

Die Sonne geht neben einem Baum im Nebel auf. Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild

(Foto: Tom Weller/dpa/Archivbild)

Hannover (dpa/lni) - In Niedersachsen und Bremen wird es in den kommenden Tagen nass und neblig. Der Mittwoch bleibt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) wechselhaft, gebietsweise gibt es immer wieder leichten Regen. Besonders am Morgen kann es zu dichtem Nebel kommen. Die Tageshöchsttemperatur liegt bei 17 Grad.

Am Donnerstag kann es an der Küste immer mal wieder regnen. Autofahrer müssen mit Nebel rechnen. Im Rest des Landes ist es wechselhaft wolkig mit vereinzelten Sonnenstrahlen. Es werden Temperaturen zwischen 17 und 19 Grad erreicht.

Am Freitag gibt es der Vorhersage zufolge besonders im Norden Niedersachsens immer wieder dichte Wolken. An der Küste bleibt es regnerisch, am Nachmittag wird es dort auch zunehmend stürmisch. Die Temperaturen liegen zwischen 14 und 18 Grad.

Newsticker