Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Neuer Osnabrücker Containerterminal bekommt Portalkräne

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Osnabrück (dpa/lni) - Der Ausbau des Osnabrücker Containerterminals schreitet voran: Heute (8.30 Uhr) soll am Osnabrücker Hafen mit dem Aufbau zweier gut 50 Meter breiter und 40 Meter hoher Portalkräne begonnen werden. Die Fertigstellung des Containerterminals ist für den Sommer geplant. Bis zu 150 000 Ladeeinheiten sollen künftig pro Jahr von der Straße auf die Schiene umgeschlagen werden. Der neue Terminal ist ein Kooperationsprojekt der Stadtwerke Osnabrück, Dortmund und Osnabrücker Logistikbetriebe. Insgesamt werden 29 Millionen Euro in das Projekt investiert. 22 Millionen Euro stammen als Fördersumme vom Bundesverkehrsministerium.

© dpa-infocom, dpa:210418-99-254328/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.