Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Neuer Vorstand bei Versicherungskonzern Talanx

Ein Aktionär liest bei der Hauptversammlung der Talanx AG im Hannover Congress Centrum in einer Zeitung. Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

(Foto: Sebastian Gollnow/dpa)

Hannover (dpa/lni) - Beim Versicherungskonzern Talanx löst der 45-jährige Edgar Puls den altersbedingt ausscheidenden langjährigen Vorstand Christian Hinsch (63) ab. Der Konzern gab einen entsprechenden Aufsichtsratsbeschluss am Freitag in Hannover bekannt. Hinsch scheidet mit Ablauf der Hauptversammlung am 9. Mai aus dem Vorstand aus und geht nach der Hauptversammlung des Talanx-Hauptaktionärs HDI am 19. Juni in den Ruhestand.

Puls - der dem Konzern seit 17 Jahren angehört - folgt Hinsch in beiden Vorständen und wird Vorstandsvorsitzender der HDI Global SE. Die Verantwortung für die bisherigen Ressorts von Puls im Vorstand der HDI Global SE wird David Hullin (50) übernehmen. Der Konzern sieht damit seinen Generationenwechsel an der Spitze vollendet, nachdem Torsten Leue (52) als Vorstandsvorsitzender im Vorjahr bereits den ausscheidenden Herbert Haas (64) abgelöst hat.

Pressemitteilung von Talanx

Newsticker