Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Niedersachsen: Grüne sehen mehr Chancen für Ampel-Koalition

Anne Kura (Die Grüne) spricht. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild)

Osnabrück (dpa/lni) - Niedersachsens Grünen-Vorsitzende Anne Kura sieht nach der Bundestagswahl mehr Chancen für eine Ampel-Koalition mit SPD und FDP als für eine Jamaika-Regierung mit Union und SPD. "Es ist unser Auftrag jetzt, für starken Klimaschutz zu sorgen und für soziale Gerechtigkeit. Und da sind wir der SPD deutlich näher als der Union", sagte Kura am Sonntagabend in Osnabrück.

So oder so sei eine Zusammenarbeit mit der FDP schwierig - egal, ob es um eine unionsgeführte Jamaika-Koalition oder eine SPD-geführte Ampel-Koalition gehe. "Mit der FDP ist das in jeder Koalition schwierig ist. Die Partei hat sich bis jetzt in Sachen Klimaschutz immer sehr gespalten gezeigt und auch in Fragen der sozialen Gerechtigkeit", sagte Kura.

Für die Landtagswahl in Niedersachsen 2022 sei das Ziel, mit dem Rückenwind aus Bundestags- und Kommunalwahlen zu einem deutlich stärkeren Ergebnis und wieder in Regierungsbeteiligung zu kommen.

© dpa-infocom, dpa:210926-99-370141/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.