Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Niedersachsen-Wirtschaft in der Krise: IHKN legt Umfrage vor

Das Logo und der Schriftzug der Industrie- und Handelskammer. Foto: picture alliance/dpa/Archivbild

(Foto: picture alliance/dpa/Archivbild)

Hannover (dpa/lni) - Eine neue Konjunkturumfrage soll die Stimmung der niedersächsischen Wirtschaft in der Corona-Krise wiedergeben. Die Industrie- und Handelskammern in Niedersachsen (IHKN) stellen die Ergebnisse am heutigen Donnerstag in Hannover vor. Im Sommer hatten sich die Unternehmen nach dem Corona-Schock zu Jahresbeginn schon wieder etwas zuversichtlicher gezeigt. Dennoch ging fast jedes zweite Unternehmen (43 Prozent) von einer negativen Geschäftsentwicklung in den kommenden Monaten aus. Der Stimmungsindex lag in der Umfrage vom Juli mit 76 Punkten deutlich unter dem Vorjahreswert von 104.

Newsticker