Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Osnabrücker Eigengewächs Traoré wechselt nach Lotte

Mannschaftsfoto und Porträts vom VfL Osnabrück. Spieler Hakim Traoré.

(Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild)

Osnabrück (dpa/lni) - Angreifer Hakim Traoré wechselt vom VfL Osnabrück zum Nachbarclub Sportfreunde Lotte aus der Regionalliga West. Das gab der Fußball-Drittligist am Montag bekannt. "Für einen jungen Spieler wie Hakim ist Spielpraxis ein elementarer Grundstein zur Weiterentwicklung. Diese konnten wir ihm beim VfL nicht garantieren. Dementsprechend können wir seinen Wechselwunsch nachvollziehen. Mit der Vertragsauflösung entsprechen wir damit dem Wunsch des Spielers", sagte Sportdirektor Amir Shapourzadeh. Der 20 Jahre alte Traoré spielte seit 2012 in mehreren Jugendteams des VfL. In der Saison 2020/21 wurde er an den VfB Oldenburg ausgeliehen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen