Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Polizeihund Murphy spürt betrunkenen Einbrecher auf

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Uchte (dpa/lni) – Polizeihund Murphy entgeht nichts und niemand: Ein betrunkener 16-Jähriger hat sich nach einem Einbruch in einen Getränkemarkt in Uchte im Landkreis Nienburg in einem Regal versteckt - aber der belgische Schäferhund fand ihn dennoch. Ein Zeuge habe gemeldet, dass der Jugendliche die Scheibe am Eingang mit einem Hammer bearbeitet habe, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Als die Beamten eintrafen, durchsuchten sie den Markt gemeinsam mit dem Polizeihund, dieser fand den Einbrecher schließlich in dem Regal. Gestohlen wurde nichts. Und für Murphy gab es Wurst - als Belohnung zum Feierabend.

© dpa-infocom, dpa:210519-99-663694/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.