Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Regen, Wolken und Nebel in Niedersachsen und Bremen erwartet

Eine Frau geht bei regnerischem Wetter durch eine Straße. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild

(Foto: Frank Rumpenhorst/dpa/Symbolbild)

Hannover (dpa/lni) - In Niedersachsen und Bremen wird es in den kommenden Tagen wolkig und es kann immer wieder Regenschauer geben. Am Donnerstag zeigt sich zwar im Osten noch ab und zu die Sonne, im Laufe des Tages kann es dann aber besonders westlich der Weser regnen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Auf den Ostfriesischen Inseln werden 18 Grad erwartet, im Rest Niedersachsens und in Bremen 20 Grad. Nachts kühlt es sich auf bis zu neun Grad ab und es regnet immer wieder.

Am Freitag kann es zu Frühnebel kommen. Tagsüber ziehen dann dichte Wolken auf, es bleibt aber meist trocken. Die Temperaturen erreichen Werte zwischen 16 und 19 Grad.

Der Samstag bleibt der Prognose zufolge stark bewölkt. Im Laufe des Tages setzen immer wieder Regenschauer ein. Die Höchsttemperatur liegt bei 19 Grad.

Newsticker