Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Reh auf Straße verursacht Unfall mit vier Verletzten

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Ganderkesee (dpa/lni) - Ein über eine Straße laufendes Reh hat bei Ganderkesee im Landkreis Oldenburg einen Unfall mit vier Verletzten, darunter eine Schwerverletzte, verursacht. Ein 18 Jahre alter Autofahrer sei dem Tier in der Nacht auf Sonntag ausgewichen und mit seinem Wagen von der Straße abgekommen, teilte die Polizei mit. Dort überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen. Eine 19 Jahre alte Mitfahrerin wurde durch den Unfall schwer verletzt. Der Fahrer, ein 16 Jahre alter Mitfahrer und eine 18 Jahre alte Mitfahrerin wurden leicht verletzt. Alle mussten von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen