Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Reichinnek hofft auf Ergebnis über fünf Prozent

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Hannover (dpa/lni) - Die Linken-Landesvorsitzende Heidi Reichinnek hofft nach Bekanntgabe erster Hochrechnungen zur Bundestagswahl, dass ihre Partei den Sprung über die Fünf-Prozent-Hürde schafft. Zu den ersten Zahlen sagte sie: "Das ist ein herber Verlust, das müssen wir nicht schön reden", sagte die Politikerin am Sonntagabend. Streitigkeiten innerhalb der Partei in den vergangenen Jahren könnten der Linken-Chefin zufolge ein Grund für das Ergebnis sein. Es sei neben diesen Streitigkeiten zu wenig Zeit gewesen, das Programm an die Wähler zu bringen. "Es war zu spät", sagte sie.

© dpa-infocom, dpa:210926-99-371276/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.