Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Rettungswagen prallt gegen Baum: Zwei Schwerverletzte

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt auf einer Straße.

(Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Sy)

Northeim (dpa/lni) - Beim Zusammenstoß eines Rettungswagens mit einem Baum sind bei Northeim der Fahrer und der Beifahrer des Fahrzeugs schwer verletzt worden. Ein Patient war nicht im Rettungswagen, der auf der Rückfahrt von einem Einsatz war, sagte ein Polizeisprecher.

Der 28 Jahre alte Fahrer sei am Samstag aus noch nicht bekannten Gründen mit dem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Baum geprallt. Der Rettungswagen wurde auf die Seite geschleudert. Die Feuerwehr musste den 28-Jährigen und seinen 39 Jahre alten Beifahrer aus dem Wrack befreien. Beide wurden nach Göttingen ins Universitätsklinikum gebracht.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen