Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 1: Vollsperrung

Das Blaulicht auf einem Polizeiauto leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archiv

(Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa)

Delmenhorst (dpa/lni) - Die Autobahn 1 ist am Montagmorgen nach einem schweren Verkehrsunfall zwischen Cloppenburg und Vechta voll gesperrt worden. Wie die Polizei mitteilte, war an dem Unfall ein Lastwagen beteiligt. Laut Verkehrsleitzentrale bildeten sich kurz nach der Sperrung mehrere Kilometer Stau. Nähere Details zum Unfall und wie lange die Sperrung andauern soll, teilte die Polizei zunächst nicht mit.

Polizeipressemitteilung

Newsticker