Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Skifahren im Snow Dome mitten in Hitzewelle

Mit Wintersportausrüstung in den Händen gehen zwei Menschen bei Sonnenschein in den Snow Dome. Foto: Philipp Schulze/dpa/Archivbild

(Foto: Philipp Schulze/dpa/Archivbild)

Bispingen (dpa/lni) - Bei hochsommmerlichen Temperaturen öffnet der Snow Dome in Bispingen am Freitag (11.00 Uhr) nach der coronabedingten Schließung wieder. Neben der Skihalle mit dem künstlichen Schnee nehmen auch die Modelleisenbahnanlage und die 15 Blockhütten ihren Betrieb auf. In einem kostenlosen Corona-Testzentrum können sich Übernachtungsgäste testen lassen. Im Heidekreis liegt die Inzidenz weit unter 35, so dass man keinen negativen Test für Restaurant, Ski- und Rodelbahn sowie Modelleisenbahnanlage benötigt. Abstandhalten und Masketragen gehören aber zu den Regeln. Auch im Lift muss der Mund-Nasen-Schutz getragen werden, erst die Abfahrt ist dann ohne erlaubt. 2500 Gäste passen in die Halle, in der Nebensaison und bei sommerlicher Hitze wird aber nicht mit einem Besucheransturm gerechnet.

© dpa-infocom, dpa:210617-99-37237/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.