Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Steinmeier ehrt Bremerin für gesellschaftliches Engagement

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei einem Außentermin. Foto: David Inderlied/dpa

(Foto: David Inderlied/dpa)

Berlin (dpa/lni) - Die Bremerin Verena Nölle und Bürgerinnen und Bürger aus anderen Bundesländern werden heute von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für ehrenamtliches Engagement geehrt. 13 Frauen und 11 Männer erhalten im Schloss Bellevue in Berlin den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Nölle setzt sich dafür ein, dass Kinder nicht von den Eltern zur Grundschule gefahren werden, sondern den Weg gemeinsam zu Fuß zurücklegen. Für Niedersachsen wird Wassila Ladhar ausgezeichnet, die Eltern von Erst- und Zweitklässlern bei der Förderung ihrer Kinder berät. Steinmeier wird auch den deutschen Basketball-Star Dirk Nowitzki für sein soziales Engagement auszeichnen.

Ausgezeichnungsliste des Bundespräsidialamts

Newsticker