Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Toter in Wohnhaus entdeckt: Obduktion

Der Schriftzug

(Foto: picture alliance / Hauke-Christian Dittrich/dpa/Archivbild)

Bakum (dpa/lni) - In einer Gemeinde-Unterkunft in Bakum (Landkreis Vechta) ist am Donnerstag ein Toter gefunden worden. Mitarbeiter der Gemeinde hätten den Mann bei einem unangekündigten Ortstermin in dem Wohnhaus leblos entdeckt und die Polizei verständigt, teilte diese mit. Ein Notarzt konnte demnach nur noch den Tod feststellen. Die Identität des Toten ist bislang noch nicht abschließend geklärt, die Todesursache noch unklar. Es habe eine umfangreiche Spurensuche und -sicherung gegeben, "um im Falle einer Fremdeinwirkung keine Beweise zu verlieren", hieß es. Am Freitag ist eine Obduktion geplant.

© dpa-infocom, dpa:210506-99-498478/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.