Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Trinkwasser in Clausthal-Zellerfeld muss abgekocht werden

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Clausthal-Zellerfeld (dpa/lni) - Doch keine Entwarnung für das Trinkwasser in Clausthal-Zellerfeld, Wildemann und Buntenbock: Ab sofort gelte bis auf weiteres wieder ein Abkoch-Gebot für die genannten Ortschaften, teilte der Landkreis Goslar am Freitag mit. In einer neuen Probe seien wieder Fäkalbakterien (Enterokokken) im Trinkwasser nachgewiesen worden. Die Darmbakterien können bei immungeschwächten Menschen schwere Erkrankungen hervorrufen. Am Donnerstag hatte der Landkreis nach vier unauffälligen Proben mitgeteilt, das Wasser müsse nicht mehr abgekocht werden. Diese Einschätzung revidierte die Behörde keine 24 Stunden später.

Newsticker