Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Unbekannte überfallen Mann mit Schlagstock

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Bremen (dpa/lni) - Drei mit Schlagstock und Messer bewaffnete Täter haben einen 38-Jährigen in Bremen überfallen. Der Mann war in der Nacht zu Donnerstag unterwegs, als er plötzlich einen Schlag mit einem Schlagstock und mehrere Faustschläge gegen den Kopf erhielt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann ging zu Boden, die drei Angreifer schlugen und traten weiter auf ihn ein. Danach bedrohten die Unbekannten das Opfer mit einem Messer und forderten Jacke, Geld und Smartphone. Als der 38-Jährige sich ausziehen sollte, konnte er fliehen und alarmierte die Polizei. Er kam ins Krankenhaus. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen