Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Unbekannter sperrt Tankstellenmitarbeiter ein: Ausgeraubt

An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug

(Foto: David Inderlied/dpa/Illustration)

Melle (dpa/lni) - Ein Unbekannter hat eine Tankstelle in Melle im Landkreis Osnabrück ausgeraubt. Der Täter habe bemerkt, dass sich ein Mitarbeiter der Tankstelle gerade in einem Wartungsraum einer Waschanlage aufhielt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er schloss den 34-Jährigen am Freitagabend in dem Raum ein, ging in den Verkaufsbereich und stahl einen niedrigen vierstelligen Betrag aus der Kasse. Anschließend floh der Täter. 

Der eingeschlossene Mann rief einen Arbeitskollegen an, der ihn rund 20 Minuten später befreien konnte. Vom Täter fehlt trotz sofortiger Fahndung jede Spur.

© dpa-infocom, dpa:211114-99-992279/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.