Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Verdächtiger hat 15 Kilogramm Marihuana im Auto

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv

(Foto: Silas Stein/dpa)

Bergen (dpa/lni) - Bei einem Schlag gegen den Drogenhandel in Bergen im Kreis Celle haben Polizisten 15 Kilogramm Marihuana im Auto eines Verdächtigen entdeckt. Der 49-Jährige sollte noch am Mittwoch vor den Haftrichter, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover sagte. Gegen den Albaner werde bereits seit 2017 ermittelt. Am Vortag wurde den Angaben zufolge in Bergen auch eine Shisha-Bar durchsucht, die der Mann betreibt. Daneben gab es Durchsuchungen in seiner Wohnung und in der Wohnung seiner Freundin. Dort entdeckten die Beamten ein Kilogramm Marihuana und beschlagnahmten Kommunikationsmittel. Bei dem Einsatz in der Shisha-Bar hatten bewaffnete Spezialkräfte auch Spürhunde mitgebracht.

Newsticker