Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Weltkriegsbombe bei Hannover kontrolliert gesprengt

Das Wort

(Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild)

Seelze (dpa/lni) - Der Kampfmittelräumdienst hat eine Weltkriegsbombe in der Nähe der Autobahn 2 bei Seelze in der Region Hannover kontrolliert gesprengt. Bauarbeiter hatten die Bombe nahe dem Gelände einer Kläranlage entdeckt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Für die Sprengung wurde die Autobahn 2 zeitweise im Bereich der Anschlussstelle Wunstorf-Luthe gesperrt. Auch auf der kreuzenden Bundesstraße 441 stand der Verkehr vorübergehend.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen