Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Wohnungsbrand in Hildesheim mit einem Toten

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration

(Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration)

Hildesheim (dpa/lni) - Bei einem Brand in einer Wohnung in Hildesheim ist am Mittwoch ein Mensch ums Leben gekommen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen Flammen aus der Erdgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses in der Nordstadt, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Bewohner anderer Wohnungen in dem Haus hätten das Gebäude selbstständig verlassen können. Nach Polizeiangaben wurde der Leichnam bei den Löscharbeiten in der Erdgeschosswohnung gefunden. Die Identität des Toten stehe noch nicht fest. Nach Angaben der Ermittler ist die Brandursache ebenfalls noch unklar. Das Feuer sei schnell gelöscht worden und habe sich nicht auf andere Wohnungen ausgeweitet.

Newsticker