Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Zoo Osnabrück schließt wegen Sturms

Eine Windfahne zeigt die Windrichtung an. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Osnabrück (dpa/lni) - Wegen des Sturmtiefs "Ignatz" bleibt der Zoo in Osnabrück am Donnerstag geschlossen. Da der Deutsche Wetterdienst Sturmböen von bis zu 110 Kilometern in der Stunde voraussage, wolle der Zoo weder die Gesundheit von Besuchern noch von Tieren gefährden, teilte das Unternehmen mit. Die Tiere sollen nach Möglichkeit in den Stallungen bleiben. Am Freitag werde voraussichtlich wieder geöffnet.

© dpa-infocom, dpa:211021-99-677474/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.