Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Zusammenstoß mit Fußgängerin: Radfahrerin in Lebensgefahr

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

(Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild)

Wolfenbüttel (dpa/lni) - Bei einem Zusammenstoß mit einer Fußgängerin ist eine 63 Jahre alte Radfahrerin in Wolfenbüttel lebensgefährlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen habe die 63-Jährige vermutlich am Montagabend an einer Ampel das Rotlicht übersehen und daraufhin die 32 Jahre alte Fußgängerin erfasst, sagte ein Polizeisprecher. Beide Frauen stürzten. Die 63-Jährige wurde mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht, wo anschließend eine Hirnblutung festgestellt wurde. Die 63-Jährige schwebte in Lebensgefahr. Die 32-jährige Fußgängerin erlitt leichte Verletzungen.

Newsticker