Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Zwei Autos überschlagen sich nach Zusammenstoß

Mitarbeiter der Unfallforschung der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) stehen an zwei auf dem Dach liegenden PKW auf der Kreisstraße 315. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa)

Frielingen (dpa/lni) - Nach einem Zusammenstoß haben sich zwei Autos nordwestlich von Hannover überschlagen und sind auf dem Dach liegengeblieben. Der Unfall sei am Dienstagmorgen zwischen Frielingen und Otternhagen passiert, sagte eine Polizeisprecherin in Hannover. Der Hergang sei noch nicht genau geklärt. Auch über die Schwere der Verletzungen beider Fahrer konnte die Polizei zunächst keine Auskunft geben. Eine Person habe von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden müssen.

© dpa-infocom, dpa:210504-99-461519/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.