Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Zwei Jugendliche bei Spritztour mit Auto schwer verletzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild)

Goslar (dpa/lni) - Bei einer nächtlichen Spritztour mit einem Auto sind in Langelsheim (Landkreis Goslar) ein 14 Jahre alter Fahrer und ein gleichaltriger Mitfahrer schwer verletzt worden. Ein anderer Mitfahrer im Alter von 17 Jahren habe die beiden Verletzten aus dem Wagen geborgen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Demnach war das Trio in der Nacht zum Montag mit dem Wagen der Mutter des Fahrers unterwegs. Der 14-Jährige habe dann die Kontrolle über das Auto verloren. Das Fahrzeug sei von der Straße abgekommen, gegen einen Holzmast geprallt und habe sich dann überschlagen.

Nachdem die drei Jugendlichen raus aus dem Auto waren, verständigen sie den Angaben nach ihre Eltern. Diese wiederum brachten ihre Kinder in ein Krankenhaus und informierten einen Abschleppdienst. Erst dieser schaltete dann die Polizei ein. Die Fahrzeughalterin und ihr Sohn müssen sich einem Polizeisprecher zufolge nun gleich wegen mehrerer Vergehen verantworten. Beide erwartet eine Anzeige wegen Fahrerflucht, den Jungen darüber hinaus eine Anzeige wegen Fahren ohne Erlaubnis und nicht gestatteter Benutzung eines Fahrzeuges.

Newsticker