Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Zweitliga-Aufsteiger Osnabrück scheitert

dpa_Regio_Dummy_NiedersachsenBremen.png

Hannover (dpa/lni) - Vier Tage nach der Feier des Zweitliga-Aufstiegs ist der VfL Osnabrück überraschend im Halbfinale des Fußball-Niedersachsen-Pokals ausgeschieden. Der Tabellenführer der 3. Liga verlor am Mittwochabend mit 1:2 (0:1) beim SV Drochtersen/Assel. Endspiel-Gegner des Regionalligisten ist am 25. Mai der SV Meppen, der im zweiten Halbfinale mit 2:0 (0:0) beim TSV Havelse gewann. Der Sieger dieses Finals qualifiziert sich für den DFB-Pokal.

Der Landespokal

Newsticker