Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen 15-Jährige in Bergkamen missbraucht: 32-Jähriger in U-Haft

Ein Schild mit der Aufschrift

(Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa)

Bergkamen (dpa/lnw) - Eine Woche nach der brutalen Attacke auf eine 15-Jährige in Bergkamen ist gegen den 32-jährigen Tatverdächtigen Untersuchungshaft angeordnet worden. Das teilte die Kreispolizeibehörde Unna am Samstag mit. Der Verdächtige aus Bergkamen habe bei der Polizei keine Angaben zur Sache gemacht. Er war am Freitag festgenommen worden.

Die Jugendliche war am vergangenen Samstagabend auf dem Weg nach Hause von einem Mann angegriffen und sexuell missbraucht worden. Nach Polizeiangaben schlug der Täter der 15-Jährigen vermutlich mit einer Pistole mehrfach auf den Kopf. Der Mann soll "äußerst brutal" vorgegangen sein. Das Opfer musste im Krankenhaus behandelt werden.

Polizeimitteilung

PM I der Polizei vom 14.7.

PM II der Polizei vom 14.7.

Polizeimitteilung vom 20.7.

Newsticker