Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen 43-Jähriger kommt bei Unfall im Kreis Heinsberg ums Leben

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Übach-Palenberg (dpa/lnw) - Ein Autofahrer ist im Kreis Heinsberg bei einem frontalen Zusammenstoß seines Wagens mit einem Sprinter ums Leben gekommen. Der 43-Jährige war am Montagmorgen auf einer Landstraße bei Übach-Palenberg unterwegs, als es zu dem Unglück kam, wie die Polizei berichtete. Außerhalb einer Ortschaft sei der Mann mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß der Wagen mit einem Sprinter zusammen, in dem ein 60-Jähriger saß. Durch den Aufprall wurden beide Männer in ihren Fahrzeugen eingeklemmt. Der Fahrer des Autos erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Fahrer des Sprinters wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen