Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen 52-jährige wird von Lkw erfasst und stirbt im Krankenhaus

Ein Feuerwehrmann in Schutzkleidung.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Wülfrath (dpa/lnw) - In Wülfrath bei Wuppertal hat ein Lkw eine 52-jährige Fußgängerin überfahren und zunächst schwer verletzt. Die Frau verstarb Stunden später im Krankenhaus, wie die Polizei am Donnerstag mitteilt.

Am Mittwochmorgen bog ein 54-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem 26-Tonner von einem Speditionsgelände auf die Dieselstraße ab. Dabei übersah er die 52-Jährige, obwohl er laut eigenen Angaben in Schrittgeschwindigkeit fuhr und umsichtig agierte. Nun wird ermittelt, warum er die Frau erst durch ihre Schreie und den Aufprall bemerkte.

Die Frau wurde einige Meter vom Laster mitgeschleift und war dann unter dem linken Vorderrad eingeklemmt. Die Feuerwehr musste den Lkw mit einem Hebegerät anheben, um die Frau zu befreien.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen