Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen 70 Jahre alter Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt

Ein Polizei Blaulicht bei der Unfallaufnahme. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Borken (dpa/lnw) - Ein 70 Jahre alter Motorradfahrer wurde bei einem Unfall bei Borken (Münsterland) am Samstag schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, kam der Mann aus Dorsten aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße ab und stürzte mit seiner Maschine in einen Straßengraben. Er sei mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Marbecker Straße war an der Unfallstelle für fast drei Stunden voll gesperrt.

Newsticker