Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen 83-Jährige von Zug erfasst und tödlich verletzt

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Hennef (dpa/lnw) - Eine 83-Jährige ist in Hennef von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Die Frau sei am Samstag an einer geschlossenen Bahnschranke vorbeigelaufen und auf die Gleise gegangen, sagte ein Sprecher der Polizei Rhein-Sieg-Kreis. Ein heranfahrender Zug erfasste die 83-Jährige. Laut Polizei war es ein Unfall, dessen Hergang nun untersucht wird. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Newsticker