Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Angriff in Flüchtlingsunterkunft: 26-Jähriger in U-Haft

Handschellen sind an einem Gürtel befestigt. Foto: Frank Molter/dpa

(Foto: Frank Molter/dpa)

Hamm (dpa/lnw) - In der zentralen Unterbringungseinrichtung für Flüchtlinge in Hamm ist ein 23 Jahre alter Mann bei einem Angriff mit einer Schere schwer verletzt worden. Der 26-jährige mutmaßliche Angreifer wurde festgenommen und sitzt in Untersuchungshaft, teilte die Polizei am Freitag mit. Ihm werde gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.

Die beiden Männer waren am Mittwoch in der Kantine zunächst verbal in Streit geraten, ehe der 26-Jährige seinen Kontrahenten mit einer Schere angriff und verletzte. Der 23-Jährige musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

© dpa-infocom, dpa:210305-99-702952/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.