Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Aufstieg in 3. Liga: Rot-Weiss Essen plant Stadion-Ausbau

Ein Spielball landet im Tor.

(Foto: Tom Weller/dpa/Symbolbild)

Essen (dpa/lnw) - Nach der langersehnten Rückkehr in die 3. Liga nach 13 Jahren will Fußball-Traditionsclub Rot-Weiss Essen sein Stadion ausbauen. "Nach den Sommerferien wird sich der Rat der Stadt Essen mit diesem Thema beschäftigen", sagte Vorstandschef Marcus Uhlig auf der Mitgliederversammlung am Sonntag: "2024 könnte der Baubeginn stattfinden. Eine Vorstellung ist es, dass der Bau zum Start der Saison 2026/27 abgeschlossen wird." Das Stadion an der Hafenstraße soll dann 27.000 Plätze haben. Derzeit bietet es rund 20.000 Zuschauern Platz.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen