Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Auto fährt Radfahrer an und verletzt ihn schwer

Ein Notarztwagen steht an einem Unfallort. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Warendorf (dpa/lnw) - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 87 Jahre alter Radfahrer in Warendorf gestürzt und schwer verletzt worden. Ein 18-jähriger Autofahrer hatte ihn am Dienstagnachmittag nach Angaben der Polizei beim Abbiegen übersehen und angefahren. Der 87-Jährige kam in ein Krankenhaus.

Newsticker