Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Auto prallt gegen Bäume: Mann und Frau tödlich verletzt

Der Schriftzug

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

In Gelsenkirchen kollidiert am Samstag ein Auto mit mehreren Bäumen. Beide Insassen sterben durch den Aufprall. Die Polizei identifiziert sie später als einen Mann und eine Frau aus Gelsenkirchen.

Gelsenkirchen (dpa/lnw) - Bei einem Unfall in Gelsenkirchen sind am Samstag ein Autofahrer und seine Beifahrerin gestorben. Die Polizei identifizierte die Toten am Sonntag als einen 31-Jährigen und eine 19-Jährige aus Gelsenkirchen, wie es in einer Mitteilung hieß. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauerten am Sonntag noch an.

Nach ersten Erkenntnissen war der 31-Jährige am frühen Samstagmorgen mit seinem Auto von der Straße abgekommen. Das Fahrzeug stieß gegen einen Bordstein und prallte dann gegen mehrere Bäume. Die beiden Insassen seien so schwer verletzt worden, dass beide noch an der Unfallstelle starben, teilte die Polizei am Samstag mit.

© dpa-infocom, dpa:210626-99-152169/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen