Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Autofahrer prallt gegen Baum und Hauswand: Schwer verletzt

Ein Krankenwagen ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

(Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild)

Voerde (dpa/lnw) - Ein Autofahrer hat am Donnerstagabend in Voerde (Kreis Wesel) die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Anschließend sei der Mann mit seinem Auto weiter über den Gehweg und gegen eine Hauswand geschleudert, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 38-Jährige wurde den Angaben zufolge bei dem Unfall schwer verletzt. Er kam ins Krankenhaus.

Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann in einer Linkskurve die Kontrolle verloren und war dann nach rechts von der Straße abgekommen. Da der 38-Jährige laut Polizei nach Alkohol roch, wurde ihm eine Blutprobe abgenommen. Sowohl an dem Haus als auch an dem Baum sei Schaden entstanden. Zur Höhe des Sachschadens machte die Polizei zunächst keine Angaben.

© dpa-infocom, dpa:210423-99-320176/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.