Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Autofahrerin bei Unfall in Hamm schwer verletzt

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild

(Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild)

Hamm (dpa/lnw) - Bei einem Verkehrsunfall in Hamm ist eine 54-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und rammte einen Fahnenmast. Letztlich kam das Auto an einer Begrenzungsmauer zum Stehen. Die Fahrerin wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:210417-99-239520/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.