Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Begehrte Handwerker: Umsatz legte um fast ein Zehntel zu

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Handwerksbetriebe in Nordrhein-Westfalen haben ihren Umsatz im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 9,1 Prozent gesteigert - bei vielfach konstanter oder sogar leicht rückläufiger Beschäftigtenzahl. Erfasst wurden die nominalen (nicht preisbereinigten) Umsatzzahlen, wie das Statistische Landesamt IT.NRW am Donnerstag mitteilte. Im Jahresvergleich legten die Erlöse vor allem im Bauhauptgewerbe (plus 11,6 Prozent) und im Handwerk für den gewerblichen Bereich (plus 10,9) stark zu. Deutliche Zuwächse gab es auch im Lebensmittelgewerbe (plus 9,9). Die Beschäftigtenzahl ging bei Unterschieden zwischen verschiedenen Gewerben insgesamt leicht um 0,2 Prozent zurück.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen