Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Beifahrer aus Auto geschleudert: Fahrer geflüchtet

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Lage (dpa/lnw) - Bei einem Unfall im Kreis Lippe hat sich ein bislang unbekannter Autofahrer mit seinem Fahrzeug mehrfach überschlagen. Dabei wurde der 41 Jahre alte Beifahrer aus dem Auto geschleudert, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Fahrer flüchtete mit seinem Wagen und ließ den Schwerverletzten zurück. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls vom Freitagmorgen und bittet um Hinweise zum Geflüchteten. Aus ermittlungstaktischen Gründen hält sich die Polizei mit Details zum Unfallhergang und zum Verhältnis von Fahrer und Beifahrer zurück.

© dpa-infocom, dpa:210718-99-426788/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen