Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Bewaffneter Raubüberfall auf Supermarkt: Kasse mitgenommen

Der Polizei-Schriftzug steht auf einem Einsatzfahrzeug.

(Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild)

Heek (dpa/lnw) - Bewaffnete Unbekannte haben einen Supermarkt in Heek (Kreis Borken) überfallen. Sie hätten eine Kasse mit Bargeld geraubt, sagte eine Sprecherin der Polizei am Freitag. Die Höhe der Beute sei noch unklar. Während zwei Täter bewaffnet und mit einer medizinischen Maske den Verbrauchermarkt betraten, habe ein dritter in einem Auto gewartet, teilten die Beamten weiter mit. Nach der Tat am Donnerstagabend seien sie geflüchtet. Weitere Details zu den Hintergründen oder zur Waffe waren zunächst nicht bekannt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen