Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Drei Verletzte bei Autounfall in Hennef: Fahrer eingeklemmt

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Hennef (dpa/lnw) - Drei Menschen sind am späten Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Hennef-Süchterscheid (Rhein-Sieg-Kreis) verletzt worden. Der 27-jährige Fahrer war aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gekracht, wie ein Sprecher der Freiwilligen Feuerwehr am Montag sagte.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und war im Fahrzeug eingeklemmt. Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten ihn aus dem Wrack und übergaben ihn an den Rettungsdienst. Zwei weitere Mitfahrer wurden ebenfalls verletzt, konnten sich aber selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien. Anwohner betreuten sie bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte. Alle drei Insassen wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen