Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Dreijährige stürzt beim Spielen vom Balkon

Ein Rettungshubschrauber fliegt über dem Flugplatz einer Klinik. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Symbolbild

(Foto: Stefan Sauer/zb/dpa/Symbolbild)

Düren (dpa/lnw) - Ein dreijähriges Kind ist in Düren beim Spielen von einem Balkon auf der zweiten Etage gefallen und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Das Kind hatte nach Polizeiangaben von Mittwoch mit dem Kind einer befreundeten Mutter, die zu Besuch war, auf dem Balkon gespielt. Dabei war das Kind der Bewohnerin am Dienstagabend auf die Terrasse im Erdgeschoss des Hauses gefallen. Zur Schwere der Verletzungen konnte die Polizei keine Angaben machen. Sie prüft, ob die Mutter des verunglückten Kindes ihre Aufsichtspflicht verletzt hatte.

Newsticker