Regionalnachrichten

Nordrhein-Westfalen Düsseldorf richtet Impfzentrum in der Arena ein

dpa_Regio_Dummy_NordrheinWestfalen.png

Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Landeshauptstadt richtet ihr Corona-Impfzentrum in der Merkur Spiel-Arena ein. Der Spiel- und Trainingsbetrieb von Fortuna Düsseldorf sei dennoch gesichert, teilte die Stadt am Freitag mit. Es würden weder der Rasen noch die Mannschaftsräume für das Impfzentrum genutzt.

Das Stadion entspreche den Anforderungen des Landes im Hinblick auf Verkehrsanbindung und Barrierefreiheit. Zudem seien unterschiedlich große Räume für Check-In, Aufklärungsgespräche, Warte- und Impfbereich vorhanden. Im Stadion sollen bis zu 2400 Menschen pro Tag geimpft werden.

Regionales